CAFM-Software

Der Mensch lebt im Computerzeitalter – und mit der stetigen Neuerung von technischen Errungenschaften gibt es natürlich auch neben moderner Hardware die dementsprechende Software, die einen gut ausgestatteten PC zu einem wahren Wunderwerk an Organisations- und Planungshilfe werden lässt. Als ein Paradebeispiel ist hier sicherlich die sogenannte CAFM Software zu nennen, eine Software, die speziell für das Gebäudemanagement entwickelt wurde und enorme Ressourcen bzw. Erweiterungen bietet. Es wird ihnen sehr viel Hilfe mittels dieser CAFM Software geboten, die Ihre Arbeit enorm vereinfachen wird.
Das Managen von Facilities lässt sich nun sogar über einen Webbrowser in die Tat umsetzen, und dies ist eigentlich gleichzeitig auch die Grundidee, die zur Entwicklung der CAFM Software geführt hat. Dies kann im Intranet oder mittels Hosting in die Tat umgesetzt werden, und Sie als Entwickler von Facilities im Bereich Gebäudemanagement werden es kaum für möglich halten, wie gut die Benutzerfreundlichkeit dieser CAFM Software ist. Sie besitzen einen Betrieb und wollen diesen verwalten? Mit dieser Software wird Ihnen dies kein größeres Problem bereiten, und außerdem sparen Sie noch erheblich Zeit und Geld. Sehr interessant dürfte außerdem für Sie sein, dass Sie entsprechenden Support über einen Webbrowser erfahren, und daher bei jeglichen Problemen eine Lösung angeboten bekommen werden.

Durch die Web 2.0 Technologie brauchen Sie sich keine Gedanken darüber zu machen, ob diese Software jetzt ihrem Anwendertyp entspricht oder nicht, denn sie lässt sich eben genau auf Ihre Bedürfnisse dementsprechend anpassen. So gelingt es, eine direkte Kombination von alphanumerischen Datensätzen und Zeichnungen zu verwirklichen und dementsprechend weiterzuleiten, und all dies in einer akzeptablen Zeit. Sollten Sie, was ja immerhin sein könnte, nicht unbedingt ein Spezialist im Bereich von Gebäudesoftware sein, so sollten Sie sich keinerlei Gedanken machen, denn die CAFM-Software ist ausgesprochen benutzerfreundlich und sehr leicht bedienbar. Sie werden es kaum für möglich halten, wie leicht Sie auf ihre Daten zugreifen können, und dieser Zugriff auf ihre Daten ist organisationsweit, natürlich auch dank des Internets. Sie besitzen eine Filiale? Es ist kein Thema, diese entsprechend mit CAFM Software zu verwalten. Sicherlich möchten Sie auch abteilungsübergreifend kommunizieren, auch dies erscheint ab sofort denkbar einfach. Es erscheint natürlich auch selbstverständlich, dass Sie ihren gesamten Datenbestand problemlos auswerten können. Sie möchten nicht, dass jeder ihrer Mitarbeiter sämtliche Funktionen dieser Software ausführen kann? Natürlich ist auch dies kein Problem, denn es gibt eine Verwaltung von Benutzerrechten, und so bestimmen letztendlich Sie, welcher ihrer Mitarbeiter welche Funktion ausführen darf, und so müssen Sie z.B. betriebsinterne Entscheidungen oder Planungen nicht durch den ganzen Betrieb gehen lassen. Es ist völlig relativ, auf welche Personenanzahl Sie eine bestimmte Anzahl an Funktionen ausweiten wollen, denn von 5 bis 5000 Mitarbeitern bzw. Anwendern ist hier alles möglich.

Sie planen Instandhaltungsprozesse oder Reservierungsworkflows? Warum greifen sie dann nicht direkt zu dieser hervorragenden Software? Einfacher geht es nicht mehr, denn Sie haben stets die Möglichkeit, vom Beginn bis zur Durchführung eines Tasks in einem System dementsprechend die Prozesse zu bearbeiten. Mittels ergänzender Software, die sich mit der CAFM Software kombinieren lässt, können Sie ihren Desktop individuell z.B. auf Sie einrichten, und damit ist es noch nicht genug. Die Fülle der Funktionen ist sogar noch erweiterbar, so dass diese Software eigentlich niemals an einem Endpunkt angekommen ist, lässt sie sich doch ständig auf die jeweilige Aufgabe im Facility Management neu anpassen. Die Prozesse in diesem Bereich gefallen Ihnen nicht oder erfüllen nicht Ihre persönlichen Vorstellungen? Wenn Sie die CAFM Software als Basis besitzen und diese dementsprechend erweitern, wird es Ihnen auf einfache Art und Weise gelingen, Prozessabläufe Ihren Vorstellungen anzupassen, und das sollte doch gerade für Sie im Facility Management Bereich eine Grundvoraussetzung sein, wenn Sie Ihren Betrieb mit all seinen Facetten erfassen können und auch verändern können.