STREIF eröffnet neues Verwaltungsgebäude

(lifepr) Bad Honnef / Weinsheim, 14.06.2017 – Mit einem „Tag der offenen Tür“ hat der Fertighaushersteller STREIF die Eröffnung seines neuen Verwaltungsgebäudes gefeiert. Mehr als 10.000 neugierige Besucher strömten zum Firmensitz in Weinsheim und ließen sich von dem vielseitigen Familienprogramm begeistern. „Die außerordentlich positive Unternehmensentwicklung der letzten Jahre hat es möglich gemacht, unseren Unternehmensstandort in Weinsheim durch umfangreiche Modernisierungsmaßnahmen zukunftssicher zu gestalten. Die Eröffnung unseres hochmodernen Verwaltungsgebäudes bot jetzt den perfekten Anlass, um dies mit den Menschen aus der Region und allen Fertigbauinteressierten zu feiern“, sagt Jörg-Achim Vette, Geschäftsführender Gesellschafter bei STREIF.

„Dieses neue Verwaltungsgebäude und auch die modernisierte Werkshalle stehen für viele sichere Arbeitsplätze, für die Produktion qualitativ hochwertiger Holz-Fertighäuser und für eine erfolgreiche Zukunft von STREIF“, sagte Gerd Glenewinkel, ehemaliger Präsident des Bundesverbandes Deutscher Fertigbau (BDF). Im Rahmen einer offiziellen Feierstunde gratulierte er dem langjährigen BDF-Mitgliedsunternehmen.

Tags darauf fand der große Aktionstag auf dem Firmengelände statt: Das Bauherrenseminar war bis auf den letzten Platz gefüllt und auch die Werksführungen stießen auf großes Interesse. Unzählige Fertigbauinteressierte, davon auch viele ehemalige STREIF-Mitarbeiter, die „ihr“ Werk noch einmal anschauen wollten, waren begeistert von den informativen Führungen durch die Produktion. Bei der STREIF-Challenge traten elf Teams von Weinsheimer Firmen in verschiedenen Disziplinen gegeneinander an. Am „Human Kicker XL“ konnte das Team von Stihl das Finale schließlich für sich entscheiden. Alle Besucher und Lieferanten rief STREIF im Rahmen der Veranstaltung außerdem zu einer Spende für den guten Zweck auf: Am Ende konnten insgesamt 35.000 Euro an die RTL-Stiftung „Wir helfen Kindern e.V.“ übergeben werden. BDF/FT

Weitere Informationen zum Thema Fertigbau unter www.fertigbau.de und www.fertighauswelt.de.