Heilbronn/Leingarten, 17.01.2018 (lifePR) – Das Frühjahr setzt auf rustikale Handmade–Effekte und auffallende Farb- und Musterlooks. Mit dem Charme der Naturtöne über goldene Akzente bis zum grafischen Muster-Cocktail mit leuchtenden Farbinseln ziehen sich die Trends durchs neue Frühjahrs-Sortiment des Deko-Spezialisten Woerner.

Makramee, die aufwändige Knotentechnik mit langen Fransen, erlebt ein reizvolles Comeback. Als exklusiver Vorhang wird das handgearbeitete Objekt zum raffinierten Raumteiler oder Wandbehang. Hängeampel und Hocker-Set im Bohéme-Style treffen auf Strandtaschen im Shopper-Design, verziert mit Muscheln oder trendigen Pompons. Perfekte Ergänzung: Körbe aus rustikalem Flechtwerk inklusive Dip-Dye-Optik. Holz-Scherenschnitte, traditioneller afrikanischer Feder-Wandschmuck und dekorative Wandspiegel aus naturbelassenem Rattan im Stil der 60er und 70er Jahre betonen den Handmade-Charme frühlingsleichter Szenen. Vielseitig einsetzbare geflochtene Holzkörbe stehen für diverse Deko-Experimente bereit.

Schwarz-weiße Motive wirken puristisch und kühl, wenn sie Solo-Akzente setzen. Aber jetzt kommt Farbe ins Spiel! Grafische Muster, Mandala-Blüten, Streifen und Schachbrett-Dekor werden farbstark inszeniert. Lampions und Schmetterlinge leuchten als hängende Farbtupfer. Steckscheiben-Hälften in phantastischen Formen wirken als Eyecatcher. Beistelltische in umgedrehter Lampenschirmform sind Präsenter und Blickfang zugleich. Das alles in heiterem Limonen- und Mintgrün, Pink und Pastellgelb.

Einen romantischen Frühlingsauftakt mit eleganter Note zaubern pastellfarbene Blüten. Edel arrangiert rund um goldene Elemente wie Vintage-Vogelkäfige, Deko-Aufbauten oder in Spitztüten mit Waffelmuster-Prägung.

Sämtliche Deko-Artikel und Anregungen zur Gestaltung von Verkaufsräumen und Auslagen bietet der neue Katalog Frühjahr/Sommer 2018 und der Webshop unter www.dekowoerner.de.

Kommentar schreiben

Ihre E-Mail wird nicht veröffentlicht.