Pressemitteilung – CILA GO

Monastier di Treviso (TV), 15.11.2018 (lifePR) – Lernumgebungen, die inspirieren. Cila Go eröffnet neue ästhetische Lösungen für den Bildungsbereich und bietet zugleich die für diese spezifische Umgebung nötige Funktionalität: Mobilität für Lerngruppen, Abgeschiedenheit für Einzelarbeit, Zugänge für technologisch unterstütztes Lernen für immer anspruchsvollere Lernumgebungen.

Cila Go erweitert die Palette der Arper-Sitzmöbel um einen Hocker, einen Stuhl und einen Sessel, die sich für den geschäftlichen Bereich ebenso eignen wie für Lernumgebungen.

Die Cila Go-Basis mit Sitzkissen dient als Hocker mit Rollen. Kompakt und dabei hochfunktional, bietet er Stauraum für Bücher, Aktentaschen oder Rucksäcke, Tablets, Computer und Arbeitsmaterial. Die multifunktionale Basis erweitert die Gestaltungsmöglichkeiten im Raum und die Interaktivität im Arbeitsprozess.

Die Kombination der in vier Farvarianten erhältlichen Cila Go-Basis mit den Cila-Stuhlschalen wird – ob mit oder ohne Armlehnen – zur flexiblen Workstation, die speziell für den Lernbereich entworfen wurde. Rollen an der Basis ermöglichen problemlos flexible Sitzanordnungen – in Reihen oder im Kreis fürs Plenum ebenso wie für Kleingruppen oder die Einzelarbeit. Eine in Schwarz oder Weiß erhältliche Schreibfläche mit Schwingarm im Format 50×33,5 cm dient als Ablage für Laptops, Tablets, Bücher oder Notizblöcke.