Pressemitteilung – Neue Bäume für die Luegallee

Düsseldorf, 17.04.2019 (lifePR) – Das Erscheinungsbild der Haltestelle „Luegplatz“ nimmt weiter Form an: Die Rheinbahn lässt aktuell 23 Platanen entlang der Bahnsteige pflanzen; dafür investiert sie rund 100.000 Euro. Mit den Platanen sollen die Baumreihen entlang der zukünftigen Haltestelle so ähnlich gestaltet werden, wie sie im Jahr 1909 zur Einweihung der Luegallee ausgesehen haben – und den Alleecharakter betonen.

Der genaue Ablauf der Arbeiten gestaltet sich wie folgt: Zunächst haben die Mitarbeiter einer Garten- und Landschaftsfirma die Pflanzlöcher auf der Nord- und der Südseite der Haltestelle ausgehoben. Am Dienstag haben sie die Platanen auf der Nordseite angeliefert und gepflanzt, heute geschieht dies ebenso für die Südseite. Dabei handelt es sich um Platanen mit besonderen Eigenschaften – beispielweise im Stammumfang und in der Höhe – die die städtebaulichen Anforderungen der Luegallee erfüllen. Hierfür wurden die etwa 20 Jahre alten Bäume während ihres Wachstums in einer Baumschule aufgezogen, in Form geschnitten und gepflegt. Darüber hinaus verankert und bewässert die Garten- und Landschaftsbaufirma am Freitag, 18. April, die jungen Bäume. Abschließende Arbeiten und eine erneute Bewässerung stehen in der darauffolgenden Woche am Dienstag, 23. April, an. In den kommenden zwei Jahren werden die jungen Bäume weiterhin gewässert, gedüngt, beschnitten und gepflegt.

Ausblick auf die noch folgenden Arbeiten am Hochbahnsteig Luegplatz:

Die Arbeiten am Hochbahnsteig der Haltestelle „Luegplatz“ setzen sich noch bis Ende August fort: Im Mai montieren Elektrofirmen im Auftrag der Rheinbahn die Beleuchtung der Haltestelle und die dynamischen Fahrgastinforma-tionsanlagen („DyFa“). Die Montage der Wartehallten und der Edelstahl-Geländer erfolgt im Juni durch eine Schlosserfirma. Voraussichtlich am Montag, 1. Juli, gehen die neuen Hochbahnsteige in Betrieb. Nach der Rheinkirmes folgen der Rückbau der provisorischen Haltestellen und die Herstellung der Grünanlagen. Ende August sehen die Fahrgäste der Rheinbahn das End-ergebnis auf der Luegallee – dann sollen die Bauarbeiten komplett abgeschlossen sein.

Unternehmen
Rheinbahn AG

Zur Pressemitteilung auf LifePR.de<br /