Pressemitteilung – CES 2020 in Las Vegas: Nice Gruppe stellt Neuheiten im Bereich Smart Home vor

Las Vegas, 14.01.2020 (lifePR) – Erfolgreicher Auftritt auf der CES 2020 für die Nice Gruppe, weltweit führender und innovativer Anbieter Lösungen im Bereich Smart Home, Home Security und Home Automation. Auf der wichtigsten Weltmesse für Innovation und Technologie ist die Gruppe mit den Marken Nice, FIBARO und Abode erstmalig vertreten.

Im Rahmen der CES stellte die Nice Gruppe ihre neuesten Produkte und Lösungen vor und bot den Besuchern durch Virtual Reality die Möglichkeit, verschiedene Smart-Home-Szenarien zu erleben.

Neues Ecosystem Yubii®: Benutzerdefinierte Steuerung per App

Yubii ist das neue Smart-Home-Ecosystem von Nice. Die MyNice-App macht es möglich, Smart-Home-Anwendungen vom Smartphone aus zu kontrollieren, zu automatisieren und effizienter zu gestalten. Die Kontrolle über Beleuchtung, Rollläden, Jalousien, Markisen, Garagentore und Tore des Yubii-Ecosystems kann problemlos in Google Home und Amazon Alexa integriert werden. Erhältlich ist die App im Apple- und Google Play-Store.

Das Herzstück des Yubii-Ecosystems ist das Nice Core-Gateway. Das Wi-Fi-verbundene Steuerungssystem ermöglicht dank eines bidirektionalen Protokolls mit Mesh-Technologie die Interaktion zwischen Nice-Produkten. Gleichzeitig können benutzerdefinierte Einstellungen für das Zuhause eingestellt werden. So lassen sich alle  persönlichen Bedürfnisse und Vorlieben umsetzen.

Dank der außergewöhnlichen Effizienz, Anpassungs- und Kontrolleigenschaft schaffte es das Yubii-Ecosystem von Nice in der Kategorie „Ganzheitliches Kontroll-/Systemmanagementprodukt des Jahres“ unter die Finalisten der CES-Auszeichnung für hervorragende Leistungen der Consumer Technology Association™. So sichert es sich einen Platz unter den Big Playern im Smart-Home-Sektor.

Neuheit: Home-Security-System iota by Abode

Eine der Neuheiten der Messe war auch das innovative Sicherheitssystem iota von Abode, eine Marke der Nice-Gruppe. Zu sehen war iota am Amazon-Partner-Stand im Bereich „Home Improvement“. Iota ist das erste Heim-Sicherheitssystem, das mit HomeKit kompatibel ist und als eigenständige Lösung oder in vorhandene Heimsicherheitssysteme integriert werden kann. Es verfügt über eine integrierte HD-Kamera, einen Bewegungssensor sowie eine bidirektionale Sprachausgabe. Das drahtlose Alarmsystem integriert die wichtigsten Smart-Home-Protokolle.

Die innovative intelligente Außen- und Innenkamera mit modularem Design, flexiblen Installationsoptionen und erweiterten Bildverarbeitungsfunktionen stellte Nice Abode erstmalig auf der CES vor.

Einfache Smart Home Steuerung mit Home Center 3 by FIBARO

Das neue Home Center 3 der polnischen Firma FIBARO gehörte ebenfalls zu den Neuheiten der Nice-Gruppe. Das Smart-Home-System ermöglicht die Integration von mehr als 2.000 Produkten anderer Unternehmen, die mit unterschiedlichsten Technologien arbeiten. Gleichzeitig können verschiedene Arten intelligenter Geräte in einem anspruchsvollen Design einfach gesteuert werden. Dazu zählen unter anderem Beleuchtung, Jalousien, Heizung und Klimaanlage, Alarm, Überwachungssystem oder Bewässerungssystem.

Unternehmen
Nice in Germany

Zur Pressemitteilung auf LifePR.de<br /