Pressemitteilung – Neue Trends und Herausforderungen im Immobilienvertrieb

München, 19.10.2020 (lifePR) – Die von Prof. Stephan Kippes, Professor für Immobilienmarketing und Maklerwesen an der Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen sowie Leiter des IVD-Instituts, moderierte Veranstaltung befasst sich unter anderem mit der Markenkommunikation, SEO-Strategien sowie der Kundenkommunikation über Bewertungsportale.

Prof. Stephan Kippes eröffnet den Online-Akquise-Gipfel mit einem Crash Kurs zum Thema „Professionelles Antworten auf negative Kommentare/Bewertungen in Google, Scout, Yelp oder sonstigen Bewertungsportalen.“

Marcus Vogel, Geschäftsführer von VOGEL-IMMOBILIEN Würzburg sowie Vorstandsmitglied und Regionalbeauftragter des IVD Süd e.V. für Würzburg, zeigt den Zuhörern zugkräftige Argumentationsstrategien auf, um die Verkäuferprovision erfolgreich durchsetzen zu können.

Mit dem Thema „Die Kraft der Marke“ befasst sich Enzo Vincenzo Prisco, Design Manager, Creative-Director und Creative-Trainer bei Markenentwicklungen sowie Honorarprofessor für Kommunikationsdesign. Der erfahrene Markenmanager erläutert, wie eine starke Marke die Basis für eine erfolgreiche Akquise und Vermarktung bildet.

In einem abschließenden Vortrag präsentiert Peter Eppich von Sonnenland Immobilien neue SEO-Strategien in der Post Content Ära. Hierbei rückt Herr Eppich vor allem das Thema Benutzerfreundlichkeit (UEO – User Experience Optimization) in den Blickpunkt.

Unter dem Motto „Feuer frei für Ihre speziellen Immobilienmarketing-Themen!“ bekommen die Teilnehmer im Anschluss an die spannende Vortragsreihe nochmals die Möglichkeit, mit ihren Fragen an die vier Marketing-Spezialisten heranzutreten.

Das detaillierte Tagungsprogramm ist unter www.ivd-sued.net abrufbar. Für Fragen steht das IVD-Institut unter 089/29 08 20 20 gerne zur Verfügung.

Unternehmen
Immobilienverband Deutschland IVD Verband der Immobilienberater

Zur Pressemitteilung auf LifePR.de<br /