Mieten oder kaufen – was lohnt sich aktuell mehr?

Niedrige Zinsen haben in den letzten Jahren dem Immobilienmarkt Schwung verliehen. Zuerst langsam, ist der Markt zunehmend in Fahrt gekommen. Viele Haushalte, für welche der Erwerb von Wohneigentum lange kein Thema war, haben sich für das eigene Haus oder die Eigentumswohnung entschieden. Wie stark die Nachfrage nach Wohnraum für Selbstnutzer ist, lässt sich anhand der Statistiken der Bundesbank erahnen. Hier werden nicht nur Zinssätze in Zeitreihen, sondern auch die Volumina ausgereichter Darlehen „protokolliert“. So haben im Dezember 2017 Banken mehr als 3,2 Milliarden Euro über neu verhandelte Wohnungsbaukredite ausgegeben. zum Artikel

Pressemitteilung – IHK legt Gewerblichen Mietspiegel vor: Stabile Nachfrage in Mönchengladbach

Die gewerblichen Mieten in Mönchengladbach sind in den vergangenen vier Jahren äußerst stabil geblieben mit leicht steigender Tendenz. Das geht aus dem Gewerblichen Mietspiegel hervor, den die Industrie- und Handelskammer (IHK) Mittlerer Niederrhein jetzt für das Jahr 2017 vorgelegt hat. „Die Entwicklung der gewerblichen Mieten ist ein zuverlässiger Indikator für die Attraktivität eines Wirtschaftsstandortes“, erklärt Norbert Bienen, Vorsitzender des IHK-Ausschusses für Immobilienwirtschaft.
zum Artikel