Kein Kaltwasser verfügbar – Wer zahlt die Reparatur?

Startseite Foren Vermieten & Mieten Kein Kaltwasser verfügbar – Wer zahlt die Reparatur?

  • Dieses Thema hat 0 Antworten und 1 Teilnehmer, und wurde zuletzt aktualisiert vor 2 Monaten von Michael.
Ansicht von 1 Beitrag (von insgesamt 1)
  • Autor
    Beiträge
  • #27082
    Michael
    Teilnehmer

    Hallo,

    Ich wohne zur Miete in einem Mehrfamiliengebäude. Seit gut 12 Monaten ist im Badezimmer kein Kaltwasser mehr verfügbar, nur in der Küche fließt noch kaltes Wasser. Heißwasser ist an jedem Anschluss in der Wohnung verfügbar.

    Der Eigentümer, bzw. Vermieter wurde ebenfalls vor 12 Monaten über die Mängel in Kenntnis gesetzt, weigert sich jedoch diese zu beheben. Anscheinend ist hier der Kaltwasserzulauf im Badezimmer, also der direkte Zulauf in der Wand, defekt. Die Armaturen im Badezimmer sind alle intakt.

    Verletzt hier der Vermieter nicht seine Pflichten und die Rechte der Mieter? Hier muss doch der Vermieter für solch gravierende Mängel die Reparatur zahlen? Die Miete wurde wie immer in voller höhe (auch seit der Mangel bekannt ist) bezahlt.

    Viele Dank und freundliche Grüße
    Michael

Ansicht von 1 Beitrag (von insgesamt 1)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.