Zurück zur Übersicht

Belgisches Viertel! Vermietete Eigentumswohnung in TOP-Lage - WE 7

Detailinformationen


PLZ:  50674
Ort:  Köln

Objekttyp: KAUFIMMOBILIE
Zimmer:  2
Wohnungsgröße:  54.71 m2
Immobilienpreis:  399000.00 EURO
Preis/m²:  7.293,00 EURO
Baujahr:  1955
Kontakt zum Vermieter
Dieses Angebot wird durch Immowelt zur Verfügung gestellt. Um mit dem Vermieter in Kontakt zu treten klicken Sie den folgenden Link.

Objektbeschreibung

Objektbeschreibung: Eine Wohnung im Belgischen Viertel ist nachhaltig
wertbeständig, was sie sehr attraktiv für den
Eigenbedarf oder zur soliden Kapitalanlage macht.
Das Mehrfamilienhaus in der Moltkestraße 68 umfasst
11 Wohneinheiten mit jeweils zwei bis drei
Zimmern, zwischen rund 41 m2 bis 78 m2 Wohnfläche.
Alle Wohnungen verfügen über Balkon oder
Terrasse. Das Dachgeschoss bietet zwei Maisonette
Wohnungen. Im Erdgeschoss befindet sich
eine Garage.
Die Eigentumswohnungen besitzen einen schicken
Wohn-Ess-Bereich oder eine separate Küche. Sie
sind mit Bodenbelägen aus Fliesen, Laminat oder
Parkett ausgestattet. Die Wohnungen profitieren
von der massiven Bauweise des Gebäudes und der
neu gestalteten Fassade. Selbstverständlich sind
alle Fenster isolierverglast.
Dank der gelungenen Raumaufteilung sind die
Wohnungen für Singles und Paare gleichermaßen
interessant. Die City-Lage mit ihrer sehr guten
ÖPNV-Anbindung garantiert einen hohen Wohnkomfort
auch ohne eigenen PKW.
Belgisches Viertel – hier macht es Spaß zu leben.
Bitte beachten Sie, dass nicht alle Einheiten renoviert
sind.
Lagebeschreibung: VIA BELGICA – Hier geht´s ins Belgische Viertel! Zur Zeit der Römer
führte die Via Belgica von Köln über Aachen nach Belgien.
Als man Ende des 19. Jahrhunderts die Kölner Neustadt baute,
entwickelte sich im Bereich dieser historischen Route das Belgische
Viertel. Heute brummt das Leben zwischen Lindenstraße
und Venloer Straße, Grüngürtel und Ring. Bunte Cafés und
coole Bars, individuelle Läden und trendige Restaurants bilden
ein Umfeld, in dem sich Stadtmenschen, Kreative und Künstler,
Agenturen und Medienmacher wohl fühlen.
Das Gründerzeitquartier am Rande der Innenstadt hat sich zum
beliebtesten Szeneviertel Kölns entwickelt. Rund um die Brüsseler
Straße siedeln sich immer mehr originelle Boutiquen an. Kreative
Menschen setzen hier ihre Geschäftsideen um. Mode von internationalen
Labels, aber auch die Unikate lokaler Designer werden verkauft.
Reges Leben herrscht in den zahlreichen Cafés mit Außengastronomie.
Besonders die Aachener Straße hat sich zur Flaniermeile
des Viertels entwickelt.
Die Gastronomie des Viertels lockt Menschen aus der ganzen Stadt.
Von der Currywurst bis zur Sterneküche gibt es im Belgischen Viertel
einiges zu entdecken. Zu späterer Stunde feiert man hier in den angesagtesten
Bars und Clubs der Stadt.
Wohnen, wo Köln am lebendigsten ist! Das Belgische Viertel ist ein
Mittelpunkt der kreativen Szene und auch eines der begehrtesten
Wohnviertel der Domstadt. Leben im Belgischen Viertel bedeutet
kurze Wege. Denn nicht nur fürs Ausgehen wohnt man hier strategisch
günstig: Ob Einkauf oder Banktermin, Joggen im Park oder ein
Theaterbesuch – in wenigen Minuten erreichen Sie jedes Ziel.
Als Bewohner des Hauses in der Moltkestraße 68 können Sie die
Attraktivität des Viertels voll und ganz genießen. Drei Minuten zu
Fuß und Sie sitzen in einem der Straßencafés an der Aachener Straße
oder genießen das bunte Leben am Brüsseler Platz. Der innere
Kölner Grüngürtel mit seinen Wegen zum Joggen oder Radfahren
beginnt fast um die Ecke. Auch zum Rathenauplatz mit seinem attraktiven
Biergarten oder dem Rudolfplatz bzw. zu den Ringen ist es
nicht weit. Zur Stadtbahnhaltestelle gehen Sie nur ein paar Schritte.
Provision: provisionsfrei

Mietwohnungen in Köln


Stilvoll leben im Gereonsviertel

Mehr erfahren

Köln Rheinauhafen: Panoramawohnung in exklusiver Lage in Köln

Mehr erfahren

Wohnung gesucht? Diese 1-Raum-Wohnung sucht neue Mieter!

Mehr erfahren

Stromrechner

12.500 Tarife im Vergleich und garantiert die günstigsten Preise

Jetzt berechnen

Formulare für Mieter

Kostenlose Formulare, Musterbriefe und Checklisten zum Download für Mieter

Download

Mietnebenkosten

81% aller geprüften Nebenkostenabrechnungen sind fehlerhaft. Prüfen Sie jetzt

Jetzt berechnen