Pressemitteilung – Audi beauftragt STRABAG PFS

Frankfurt, 20.04.2021 (lifePR) – Die AUDI AG hat die STRABAG Property and Facility Services GmbH (STRABAG PFS) erneut mit dem technischen Facility Management für die Fertigung in den Böllinger Höfen im gleichnamigen Heilbronner Industriegebiet beauftragt. Der Auftrag umfasst den Gesamtbetrieb der technischen Gebäudeinfrastruktur für insgesamt sechs Gebäude, zu denen mehrere Produktionshallen, ein Logistikzentrum, Bürogebäude und auch ein Blockheizkraftwerk gehören. Die AUDI AG zählt seit 2014 zu den Kunden von STRABAG PFS.

Zu den Leistungen, die mit eigenem Personal vor Ort erbracht werden, gehören Wartung, Instandsetzung, Entstörung sowie eine 24/7 Rufbereitschaft. Audi hatte 2011 in dem Industriepark in Heilbronn in der Nähe des Audi-Werks Neckarsulm ein 23 Hektar großes Gelände erworben und dort 2014 sein Logistikzentrum und die Fertigung des Audi R8 eingeweiht. Der Produktionsstandort wurde seitdem immer wieder im laufenden Betrieb umgebaut und erweitert. Seit Dezember 2020 wird neben dem Audi R8 dort auch der vollelektrische Gran Turismo Audi e-tron GT gefertigt.

„Wir freuen uns sehr über die erneute Beauftragung, sie ist ein Vertrauensbeweis in unsere Leistungsfähigkeit. Dieser Auftrag stellt unsere hohe Kompetenz im technischen Facility Management und Prozessorientierung im Marktsegment Automotive unter Beweis,“ so Andrea Jager, Geschäftsführerin bei STRABAG PFS.

Unternehmen
STRABAG Property and Facility Services GmbH

Zur Pressemitteilung auf LifePR.de