Pressemitteilung – Auszeichnung für erfolgreiches Projekt „allnatura, Heubach“

Heubach, 24.07.2017 (lifePR) – Das Firmengebäude des ökologischen Online-Fachhändlers allnatura hat mehrere Besonderheiten zu bieten. Eine davon wurde vor kurzem erst mit der SI Urkunde ausgezeichnet. Das gemeinsame Projekt von Walter konzept energie GmbH und der Firma allnatura sind Photovoltaik-Platten, die sich in Süd-Ausrichtung vertikal an der Wand des allnatura-Gebäudes befinden.

Diese beeindruckende Solarstromanlage mit einer Nennleistung von 21,2 kWp erfüllt höchste technische und ästhetische Ansprüche und wurde deshalb als TOP SI Module Anlage 2016 geehrt. Die Fassadenanlage, die technisch und optisch in das Bauwerk integriert ist, besticht durch das Doppelglasmodul mit DIBt Zulassung. Der zweite Anlagenteil dient als Gestaltungselement der Fassade und die Konstruktion sowie das Montagesystem wurden optisch angepasst. „Eine wahre Meisterleistung, die hier vollbracht wurde“, so Felix Olle – Junior Geschäftsführer der Firma allnatura. Die Fassadenanlage der Firma allnatura in Heubach zeigt anschaulich, wie vielfältig, innovativ und zukunftsweisend Solartechnik sein kann.

Beim „Partnertag 2017“ der Firma SI Module GmbH aus Freiburg wurde dieses gelungene Projekt von Walter konzept schließlich ausgezeichnet. „Unsere Partnerbetriebe stellen mit ihren vorbildlichen Projekten die ganze Bandbreite moderner Photovoltaik dar“, versicherte Gregor Reddemann, Geschäftsführer der SI Module bei der Urkundenvergabe. Die faszinierende Fassadenanlage können Sie bei allnatura in der Mögglinger Str. 71 in 73540 Heubach bestaunen – sie ist nicht zu übersehen.